AKTUELLES

Virtuelle Technologie

Die Macht der virtuellen Technologie

Obwohl die Menschheit in den letzten zwei Generationen in das Zeitalter einer völlig neuen technischen Evolution eingetreten ist, scheinen selbst allgemein gut Gebildete nur die positiven Folgen im Bereich der Zivilisation zur Kenntnis zu nehmen.
Bereits im 19. Jahrhundert machte im Besonderen H.P. Blavatsky – die Begründerin der Neo-Theosophischen Wissens- und Lebensverständnis-Schulen – darauf aufmerksam, dass das so genannte Neue Zeitalter dem 'zukünftigen' Menschen einen gewaltigen Fortschritt abverlangt in Bezug auf ein bedeutendes evolutives Wissens- und Lebensverständnis. Hiermit ist das exakte Wissen um den Aufbau des Kosmos und Universums, um die 7-stufige Konstitution des Menschen, die ihn umgebenden und auf ihn einwirkenden Sphären, Welten, Energien und Mächte (d.h. die verschiedenen HIERARCHIEN) und vieles andere gemeint! Dies beinhaltet natürlich auch die Technik (des modernen Menschen liebstes Spielzeug), welche derzeit überwiegend als Profit- und Macht-Maximierungs-Mittel missbraucht wird!


Informations- (Computer-)Technologie und ihr dominierender Platz im Alltagsleben

Aus spirituell-kultureller Perspektive betrachtet, ist die moderne Zivilisation bemüht, die in den letzten 100 Jahren geschaffenen Möglichkeiten gierig, süchtig, provokativ, leichtsinnig und krankhaft vorwiegend im kommerziellen sowie waffen- und militärtechnischen Bereich einzusetzen! Die Marketing-Psychologen haben bestimmte Produkte und Techniken entwickelt, damit das 'Kind im Manne' seinen Spiel- und Kriegstrieb aktiv ausleben kann. Das damit verbundene Wünschen, Fühlen, Denken und Handeln spiegelt die Gesellschaft im Alltag in Politik, Wirtschaft, Finanz und Wissenschaft wider – und umgekehrt...
Dies führt in zunehmende geistig-seelische Selbstschwächung und manifestiert sich in Herz- und Kreislaufversagen, Burnout-Syndromen sowie in der Zerstörung jener feinen und feinsten Bewusstseins- und Nervenzentren, die den Menschen erst zu einem geistig-sozialen Kulturmenschen machen! Die moderne virtuelle Technik dominiert bei "Groß und Klein" das tägliche Geschehen. Das Schreckliche daran: Trotz Löschung im Computer bleiben feinstofflich-energetisch belebte Strukturen bestehen und verfolgen alle Mitwirkenden und Betroffenen krankmachend in ihren Träumen – schwächen und zerstören das Wertvollste Potenzial: die Psychische Energie...

Aus Spiel wird sehr schnell ernst, wenn charakterlich unreife Individuen zu Staatspräsidenten, politischen Führern und dergleichen werden...

Die Wandlung virtueller (abstrakter) Fantasien, Träume und Wünsche in konkrete Taten per "Knopfdruck" ist längst Wirklichkeit geworden. Verschiedene Staaten – darunter auch die USA – bombardieren ihre Ziele heute aus "Drohnen" (unbemannte Flugzeuge), gesteuert von "Helden", die auf anderen Kontinenten in bombensicheren und klimatisierten Bunkern sitzen. Wie man hört, oft 'fehlgesteuert', wobei Zivilpersonen (Frauen, Kinder, Alte und Kranke) getötet oder zu Krüppeln gemacht werden!
Es ist höchste Zeit, dass sich geistig-kulturell noch Ansprechbare, gar Aktionsfähige und Aktionswillige gegen diese Entartungen wehren und ihren Volksvertretern die Vollmacht für den Einsatz dieser missbrauchten Technologie, genannt "Spielzeug", entziehen!

(Zeitschrift Welt-Spirale 1/2 2013, credit: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:STS-131_Training_Space_Vehicle_Mock-up_Facility_3.jpg?uselang=de) << zurück